Von Zauberhunden, Pieselbäumen und der Frage nach dem perfekten Schlafplatz

Hallo Ihr! Euer Merlot meldet sich wie versprochen zurück; und ich muss Euch sagen, es ist so einiges passiert in der Zwischenzeit. Ich bin jetzt gar kein Mini-Welpe mehr, sondern schon bald fünf Monate alt. Habe sogar schon ein paar Milchzähne verloren. Bin also auf dem besten Weg, eine große, stattliche Bulldogge zu werden, jawohl!

Inzwischen kann ich sogar schon richtig lange Spaziergänge machen, was wir natürlich auch täglich tun. Wir sind meist schon ein knappes Stündchen unterwegs. Nicht dass ich wüsste, was das bedeutet- Hab das nur aufgeschnappt.

Achja, ich kann inzwischen „Sitz“, „Platz“, „Bleib“ und „Pfötchen“. An „bei Fuß“ arbeiten wir noch, klappt aber schon ganz gut. Muss echt ganz schön was tun für meine Leckerlis. Naja, ist schon ok, macht mir ja auch Spaß. Auf meinen Namen höre ich natürlich auch schon- meistens!

Am liebsten hüpfe ich wie ein Hase durch`s hohe Gras. Meist sehe ich dabei auch genauso aus, weil man da nur meine großen Ohren sieht. Zum Glück trage ich dabei immer ein Anti-Zeckenhalsband, das meine Mama (aka Frauchen) extra für mich geklöppelt hat. Oder geknöpft? Ach egal, Hauptsache es wirkt und verjagt die lästigen Plagegeister. Und es steht sogar mein Name drauf!

Überhaupt ist es draußen so schön! Überall summt es und riecht nach Abenteuer, und man trifft interessante Zwei- und Vierbeiner.

Ich genieße es unglaublich, meine Menschenfamilie überall hinzubegleiten. Manchmal bin ich anfangs noch ein wenig aufgeregt, vor allem wenn wir was Neues machen, aber meistens entspanne ich mich dann ganz schnell wieder. „Dabei sein ist alles“ bekommt da eine ganz eigene Bedeutung.

Mein Menschen-Brudi bekommt eigentlich jedes Mal, wenn er mich sieht, einen Süß-Schock, wie er es nennt. Für ihn bin ich der perfekte Kuschelpartner. Neulich durfte ich auf seinem Schoß sitzen und er hat mir aus „HarryPotter“ vorgelesen. Das fand ich sooo schön- wo ich doch noch nicht lesen kann! Ich frage mich, ob in mir womöglich auch Zauberkräfte schlummern… Ich weiß jedenfalls ganz genau, was ich mir als erstes herbeizaubern würde: Genau, einen riiiiesigen Berg Fresschen. Ich übe also fleißig und halte Euch über meine Fortschritte auf dem Laufenden.

Meine Menschen-Schwester kuschelt mich natürlich auch supergerne und kümmert sich sehr liebevoll um mich. Sie trainiert oft mit mir und es macht großen Spaß mit ihr zu spielen.

Mama und Papa achten immer sehr darauf, dass ich meine Ruhepausen bekomme, in denen mich keiner stört. Schlafen und Chillaxen gehören nämlich neben Fressen und Spielen noch immer zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Manchmal wuffe ich laut im Schlaf, was meine Menscheneltern extrem niedlich finden. Hey! Was heißt hier niedlich?! Ich muss ja im Traum flüchtige Beutetiere fangen (Elefanten und so), Räuber in die Flucht schlagen und Haus und Hof verteidigen. Also bitteschön! Ein bisschen mehr Respekt für die Dogge wäre da durchaus angebracht.

Was gibt es sonst noch zu erzählen…?… Achso, ich hatte beim letzten Mal ja versprochen, vom Nussbaum zu berichten. Also: Ich mache da jetz sehr oft mein Geschäft, was alle sehr zu freuen scheint. Vor allem unseren Wohnzimmerteppich. Den hatte ich in der Vergangenheit häufiger mal… dekoriert… Aber so langsam sehe ich ein, dass es sich draußen besser pieselt (und das andere auch).

Bevor ich mich verabschiede, hätte ich noch eine Frage: Wo schlafen denn eigentlich Eure Hunde und Katzen so? Auf dem Boden? Auf einer Decke? Im Körbchen? In einer Schlafhöhle? Also, ich habe meine Menschen schon so weit, dass ich nach dem Aufwachen zu Morgenkuscheln mit ins Bett darf Aaaaawwwhh, ist das schön! Jetzt muss ich sie nur noch so weit kriegen, dass ich da schon abends rein darf, weil irgendwie wollen die das nicht. Bin also dankbar für Tipps 😉

So, das war es mal wieder für heute. Ich melde mich aber bald wieder und wünsche Euch bis dahin eine tolle Zeit! Genießt den Sommer und habt Euch lieb!

Euer Merlot

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leerzum shop
      Zurück
      Gutschein anwenden
      Verfügbare Gutscheine
      herbst10 Bekomme 10% Rabatt